Das beste Projekt an dem Du jemals arbeiten wirst, bist Du selber!
Bereits 500 v. Chr. wurden erste Leitfäden zur Aktivierung der Chakren in den heiligen Schriften Indiens ausgearbeitet. Chakren nennt man jene 7 Haupt - Energiezentren, die sich entlang der Wirbelsäule befinden. Sie stehen für eine intensive Verbindung zwischen Körper und Geist.  Sind diese blockiert kann sich das zum Beispiel in Form von Abgeschlagenheit, Panikattacken oder Herzstolpern äußern. Positive Auswirkungen auf den  Körper und die Gesundheit stellen sich hingegen ein wenn diese im Gleichgewicht sind. 

Im Chakra Flow - Kurs lernst du, welche Möglichkeiten es gibt, mit deinen Energiezentren und dir selbst in Einklang und somit ins Gleichgewicht zu kommen und so zu mehr
Wohlbefinden und Zufriedenheit zu gelangen.
Hier gibt es gerade nichts zu buchen. Versuche es später erneut.
  • Instagram
  • Facebook Social Icon
Copyright ©2021. Alle Rechte vorbehalten.